Wenn Sie zu denen gehören, die abnehmen möchten, um wieder ein „gesundes Gewicht“ oder einen schlankeren Körper zu erreichen, ist Hypnose ein sehr gutes Hilfsmittel, das sich beim Abnehmen bewährt hat. Bei der Hypnose geht es beim Abnehmen nicht um Kalorien zählen, sondern um grundlegende änderung von Gewohnheiten . Diese Veränderung von Verhaltenssmechanismen helfen Ihnen beim Abnehmen, das schrittweise und automatisch erfolgt. Hypnosetechniken effektiver als eine Diät bei der mit großer Anstrengung die erforderliche Willenskraft aufgebracht werden muss, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und über längere Zeit zu halten. Kehren die Pfunde nicht gerade deshalb zurück, weil ein zu großer Kraftaufwand betrieben wurde? Wie lange kann man den auferlegten Regeln in diesem Level halten? Zu viele Einschränkungen und wenig Raum für Vergnügen. Die Ernährung ist natürlich ein wesentlicher Faktor um Abzunehmen. Weitere Faktoren wie Stress und emotionale Erlebnisse die an der Gewichtszunahme beteiligt sind müssen berücksichtigt werden.

Sie werden sich nach der Magenbandhypnose schnell satt fühlen, weil Sie durch den virtuellen Ring das Gefühl haben, Ihr Magen sei geschrumpft. Sie werden in kleineren Mengen mit geeigneteren Lebensmitteln essen. Die hypnotischen Vorschläge ermöglichen es, das Unbewusste zu einer Änderung der Automatismen und damit zu einem gesünderen Essverhalten zu bringen.

Vor jeder Hypnosesitzung und noch bevor die Installation eines virtuellen Magenbandes in Betracht gezogen wird, muss unbedingt das Essverhalten analysiert werden, welches das Abnehmen des Patienten verhindert hat. Isst die Person schlecht? Isst sie zu viel Snacks? Die letzten beiden Fälle sind diejenigen, bei denen das hypnotische Magenband am effektivsten ist. Die Magenkapazität wird durch den Ring reduziert, es gibt echte Veränderungen in der Ernährung und einen signifikanten Gewichtsverlust.

In keinem Fall kann ein virtuelles Magenband in eine einzelne Hypnosesitzung gelegt werden. Unabhängig vom Hypnotiseur und seinen Fähigkeiten sollten Sie mit drei bis vier Sitzungen rechnen.

Der Hypnotiseur (oder Hypnotherapeut) wird an einer vollständigen Sättigung der Sinne und insbesondere an einer Projektion in die Zukunft mit einer Rekonditionierung arbeiten. Die Wirkung ist unmittelbar ab der ersten Mahlzeit da.

Die virtuelle Magenbandoperation wird unter Hypnose angewendet, wodurch Sie im Gegensatz zu dem physischen Magenband weiterhin alles essen können, aber sicherstellen, dass Sie kleinere Portionen essen. Die Kosten eines physischen Magenbandes können leicht 5000 € bis 6000 € überschreiten. Der Preis für drei Sitzungen für ein virtuelles Magenband beträgt insgesamt 540 € bis 720 €.

Mögliche Komplikationen die nach einer Magenbandoperation auftreten können bleiben Ihnen erspart.

Abnehmen ist keine angenehme Erfahrung, besonders wenn Sie zu Ihrem alten Gewicht zurückfallen. Das virtuelle Magenband bietet eine innovative Technik, um Ihr Ziel zu erreichen.

Virtuelles Magenband, zwei korpulente Damen

Quelle: unsplash (allgo)

Das virtuelle Magenband ist ein Programm, mit dem Sie auf gesunde und verantwortungsvolle Weise abnehmen können. Sie werden ein gutes Gefühl haben, wenn Sie kleinere Mengen essen. Außerdem ändert sich die Art und Weise, wie Sie über Lebensmittel denken. Das virtuelle Magenband nutzt die Kraft der Hypnose. Das Programm liefert risikofreie Ergebnisse.

Hypnotherapie überzeugt das Gehirn davon, dass Ihr Magen nach dem Verzehr einer bestimmten Menge an Nahrung voll ist. Sie bekommen also ein starkes Signal in Ihrem Magen, dass Sie genug gegessen haben, auch wenn Sie weniger gegessen haben.

Banner 728x90

Es ist keine Diät. Wir wissen, dass Diäten nur kurzfristig funktionieren. Das imaginäre Magenband wird unter Hypnose hergestellt. Es ermöglicht Ihnen, weiterhin alles zu essen. Sie essen kleinere Portionen. Und weil es keine Diät ist, fühlen Sie sich nicht krank oder hungrig. Die medizinische Lösung zur Reduzierung Ihres Magens kann zu denselben Ergebnissen führen, aber das virtuelle Magenband kann schnell angewendet werden, ohne Wartelisten im Krankenhaus, ohne Operation, ohne Risiko und ohne medizinische Behandlung.

Abnehmen mit einem virtuellen Magenband erfolgt in drei bis vier Hypnosesitzungen und Sie werden bereits nach der ersten Sitzung Ergebnisse sehen.

Die erste Sitzung ist ein Gespräch, um die Ursache Ihrer Fettleibigkeit zu ermitteln. Ihr Unterbewusstsein wird während der ersten Sitzung trainiert, um Essattacken, Essen gehen und andere Essstörungen zu beheben. Es ist sehr wichtig, dass Sie Essstörungen behandeln, bevor Sie ein virtuelles Magenband verwenden. Während der zweiten Sitzung gibt es verstärkt Vorschläge, die Ihre Essgewohnheiten und Ihre Motivation zum Abnehmen ändern. In der dritten und vierten Sitzung wird das Magenband bei Bedarf gestrafft. Die Wirkungen des hypnotischen Magenbandes werden ebenfalls verstärkt.

Virtuelles Magenband, Herz und Blume auf Bauch

Quelle: pixabay (silviarita)

Legen Sie Ihr eigenes engeres virtuelles Magenband mit Selbsthypnose an. Während der Sitzungen lernen Sie eine einzigartige und unterhaltsame Form der Selbsthypnose, um Ihr Magenband enger zu machen und maximale Ergebnisse zu erzielen.

Das Gewicht, das Sie verlieren, hängt von der eigenen Person ab. Entsprechend des aktuellen Gewichts und Body Mass Index (BMI).
Sie können mit einer Gewichtsabnahme von ungefähr 0,5 kg pro Woche rechnen.

Wie wird das virtuelle Magenband über Hypnose platziert? Die Intervention findet in 3-4 Sitzungen statt:

– Implementierung von Tools, Essverhalten, Ursachen für Übergewicht
– Vorbereitung für die Platzierung des Rings, Festlegung der erforderlichen Bedingungen,
– Platzierung des Rings,
– Verstärkung von Werkzeugen und Magenband

Wie schaffen Sie es, dass es auch für Sie funktioniert? Damit die Platzierung des Magenbandes für Sie genauso effektiv ist, sollten bestimmte Punkte überprüft werden: Ist Ihr Ziel realistisch? Entspricht Ihr Wunschgewicht beispielsweise Ihrem Alter.

– Sind Sie in einer positiven Stimmung?
– Fühlen Sie sich in einer Haltung der Veränderung und Akzeptanz?
– Sind Sie bereit, in sich selbst zu investieren, Verantwortung zu übernehmen?
– Sie haben verstanden, dass Ihr Essverhalten nicht funktioniert. Es braucht Zeit, um es zu verlernen und ein gesundes, ausgeglichenes Verhalten wiederherzustellen.
– Sie haben keine Angst vor körperlicher Bewegung oder stehen kurz davor.

Hypnose ist ein aktiver und kein passiver Ansatz, eine echte ARBEIT an sich selbst!

Anzahl der Sitzungen: 3-4, je 5 – 15 Tage auseinander

Sitzungsdauer: 1,5 Stunden

Nebenwirkung: keine

Wünschen Sie weitere Informationen zur Funktionsweise eines virtuellen Magenbandes? Haben Sie Fragen zu den geltenden Tarifen? Kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail: info@mentale-gesundheitspflege.de

Anzeige (Datenschutz)

Quelle Beitragsbild: unsplash (allgo)